Die Förderentscheidungen zum Aktionstopf sind getroffen

Die Auswahl fiel wirklich nicht leicht. Wir hatten 30.000€ ausgeschrieben und erhielten 74 Anträge für insgesamt 168.000€. Wir sind ehrlich überrascht, dass die kleine MONOM Stiftung schon so viele Vereine erreicht. Damit sich möglichst wenige, die Mühe vergebens gemacht haben, wurde in der Stiftung umdisponiert. Wir werden in dieser Runde des Aktionstopfs 16 Projekte mit insgesamt 60.500€ fördern.

Mit den gewonnenen Erfahrungen überdenken wir unsere Förderstrategie neu. Vielleicht schreiben wir das nächste Mal doch spezifischer aus. Noch wissen wir es nicht sicher. Sicher ist, wir freuen uns sehr, sehr auf die Umsetzung unserer geförderten Projekte.

Inhaltlich ermöglichen wir zum Beispiel:

·        Die Teilnahme kubanischer Angehöriger von in Deutschland ermordeten sogenannten Vertragsarbeitern          an einer Gedenkveranstaltung,

·        eine Broschüre zum Umgang mit dem Gedenken an Klaus Peter Beer, der 1995 von Nazis aufgrund
         seiner Homosexualität ermordet wurde,

·        ein audiovisuelles Essay über Hessen als Zentrumrechten Terrors in Deutschland (#Hanau, #NSU …),

·        ein nicht akademisches Forschungsprojekt zu jüdischem Widerstand in Sachsen,

·        Veranstaltungsreihe zu antiziganistischen Stereotypen

·        einen Raum und Unterstützung für eine Gruppe von geflüchteten queeren Frauen*,

·        eine Broschüre gegen sexualisierte Gewalt auf Festivals (#MonisRache) und

·        Ausbildungsmodule für eine Refugee Law Clinic.

Bestimmt stellen wir im Laufe des Jahres einige auf unserer Homepage genauer vor.

Falls euer Projekt nicht ausgewählt wurde: nehmt es bitte nicht als Absage an eure Arbeit. Der Bedarf an Fördermitteln ist schlicht größer als unsere Möglichkeiten.


Bildbeschreibung: Auf dem Bild seht ihr ausgewählte Projektorte des Aktionstopfs.

Weitere Projekte

Projekt: Hanau erinnern

Zehn Wandbilder erinnen im öffentlichen Raum an den rassistischen Anschlag in Hanau, gefördert im Rahmen des Aktionstopfs 2022.

Mehr erfahren

Entscheidungen Kleine Hilfe

Die erste Ausschreibung der MONOM Stiftung ist entschieden! Wir hoffen mit der Kleinen Hilfe Vereine, die wichtige Arbeit leisten, sinnvoll zu unterstützen. Auf dem Bild seht ihr ausgewählte Projektorte.

Mehr erfahren

Förderungen 2021

Im ersten Jahr der Stiftung wurden vier Projekte mit einem höheren Betrag unterstützt sowie 32 Vereine mit einem kleineren Betrag, als Jahresend-Dankeschön für die Arbeit.

Mehr erfahren

Mehr Bücher für kleine Bibliotheken

Die MONOM Stiftung würdigt im Dezember 2021 die Arbeit von gemeinnützigen Vereinen, deren Bibliotheken und Archive sich für eine andere Gesellschaft und gegen Diskriminierungen engagieren.

Mehr erfahren

3-2-1- Launch

Wir sind online! Wir haben zusammen mit dem Studio Bosco eine Website erarbeitet, die den Nutzer:innen alle Infos möglichst übersichtlich präsentiert. Gleichzeitig mit dem Launch der Seite gehen auch unsere Social Media Kanäle online. Findet uns auf Twitter, Instagram und Facebook jeweils als monomstiftung. Like us if you like us!

Mehr erfahren
Alle Projekte